Die Promotion Rousseau trägt den Namen des Schweizer Schriftstellers, Philosophen, Pädagogen, Naturforschers und Komponisten der Aufklärung, Jean-Jacques Rousseau (geboren am 28. Juni 1712 in Genf; gestorben am 2. Juli 1778 in Ermenonville bei Paris). Rousseau hatte großen Einfluss auf die Pädagogik und die politische Theorie des späten 18. sowie des 19. und 20. Jahrhunderts in ganz Europa. Er war ein wichtiger Wegbereiter der Französischen Revolution. Sein Aufruf „Zurück zur Natur“ hat viele Wissenschaftler geprägt und spätere Gegenbewegungen zur Industrialisierung ausgelöst.