Kepler 2005-2009

Die Promotion Kepler trägt den Namen des deutschen Naturphilosophen, Mathematikers, Astronomen, Astrologen, Optikers und evangelischen Theologen Johannes Kepler (geboren am 27. Dezember 1571 in Weil der Stadt; gestorben am 15. November 1630 in Regensburg). Kepler begründete die Keplerschen Gesetze – die Gesetzmässigkeiten, nach denen sich Planeten um die Sonne bewegen. Seine Entdeckung der drei Planetengesetze…

Details

Todtmoos 2005

Todtmoos, Kommunikationswoche

Die zweite Woche des Studiums dient dem Abbau der kulturellen Schranken und der Bildung eines trinationalen Teams. Dazu trifft sich die Klasse im  Schwarzwald (Todtmoos) und arbeitet, kocht, schläft gemeinsam in einem grossen Chalet. Bilder aus dem Jahr 2005 (Klasse Kepler).