Curie 2001-2005

Die Promotion Curie trägt den Namen der polnischen Physikerin und Chemikerin Marie Skłodowska Curie (geboren als am 7. November 1867 in Warschau; gestorben am 4. Juli 1934 in Sancellemoz). Curie wirkte in Frankreich, wo sie 1896 die von Henri Becquerel beobachtete Strahlung von Uranverbindungen untersuchte und den Begriff „radioaktiv“ prägte. Im Rahmen ihrer Forschungen, für…

Details