PEP Bad. Zeitung 2009

PEP-Bad-Zeitung_2009

Studenten der Trinationalen Ingenieurausbildung der Dualen Hochschulestellen ihre Arbeiten vor.

LÖRRACH (gab). „PEP“ nennt sich die Veranstaltung, bei der am Freitag die Abschluss-Semesterarbeitender Mechatronik-Studentenan der Dualen Hochschule Baden-Württemberg(DHBW)in Lörrach (ehemals Berufsakademie) Vertretern der Wirtschaft und einer interessierten Öfentlichkeit vorgestellt wurden. PEP steht  ür „Presentation of Engineering Projects“ und fand zum vierten Mal statt.

 

Innovationspreis 2012 Swiss Engineering

Innovationspreis 2012 für zwei Mechatronik Trinational-Ingenieurinnen der FHNW Erstmalige Verleihung des Innovationspreises von Swiss Engineering STV Sektion Basel. Sabrina Payo Muñoz und Galina Bernhardt, Mechatronik Trinational-Ingenieurinnen der FHNW, wurden am 25. Juni für ihre Bachelor-Theses mit dem Innovationspreis 2012 von Swiss Engineering STV Sektion Basel ausgezeichnet. Die Themen der beiden Arbeiten waren sehr unterschiedlich: Sabrina…

Details

Stabübergabe

Wechsel der Studiengangsleitung CH Mit einer kleinen Feier wurde am Freitag 29.4.2005 der Stabwechsel im Studiengang Mechatronik Trinational vollzogen. Stephan Müller und Jacqueline Ebener ziehen neu in die Studiengangsleitung ein und unterstützen den bisherigen Leiter Markus Baertschi. Sie ersetzen das langjährige Duo Andreas Graber und Marianne Altmann, welche beide neue berufliche Herausforderungen suchen. Die Gesamtleitung…

Details