Pasteur 2003-2007

Die Promotion Pasteur trägt den Namen des französischen Chemikers und Mikrobiologen Louis Pasteur (geboren am 27. Dezember 1822 in Dole; gestorben am 28. September 1895 in Vlleneuve-l’Étang). Pasteur ist der Begründer der Stereochemie und Namensgebung für das Verfahren zur Haltbarmachung flüssiger Lebensmittel, die Pasteurisierung. Zudem entwickelte er verschiedene Impfstoffe gegen Infektionskrankheiten.