Youtube-Kanal Stephan Müller / trinatphys

Eine sehr gute Unterstützung für das Studium Mechatronik Trinational bildet auch der Youtube-Kanal von Herrn Prof. Stephan Müller (vormals FHNW). Der 2011 begonnene und bis 2020 aktiv betriebene Youtube-Kanal bietet eine Fülle von Videos zu diversen naturwissenschaftlichen Themen (Physik, Mathematik etc). Diese Videos wurden durch Herrn Müller seinerzeit mit Unterstützung durch den Studiengang Mechatronik Trinational erstellt. Mit über 13 Mio. Aufrufen der Videos (Stand 01-2021) erreicht der Kanal ein Publikum, das weit über den Studiengang hinausgeht (Januar 2021).

View album
1 

Youtube-Channel Mechatronik Trinational

Gewisse Projekte aus dem Unterricht sowie die Ergebnisse der Semesterarbeiten werden auf Anregung von Prof. Dr. Robert Alard nun seit ein paar Jahren auf den Youtube-Channel Mechatronik Trinational gestellt. Hier können sich Studieninteressierte, Studierende und Externe ein kleines Bild von den praktischen Kursen und Ergebnissen der Projekte des Studienganges machen. Auch wurden gewisse Videos von Exkursionen des Studienganges dort bereitgestellt. Der Kanal ist im Aufbau und noch weit vom Erfolg unseres Ideengebers Stephan Müller (FHNW) mit seinem Youtube-Channel „trinatphys“ mit fast 40.000 Abonnenten entfernt (Januar 2021).

View album
1 

Mechatronische Systeme / Mechatronisches Labor (Teil 1)

Im HS 20/21 konnte der Laborbetrieb an der FHNW Campus Muttenz noch begrenzt aufrecht erhalten werden (aufgrund der covid-19 Situation beschränkt). Im Rahmen der von Silvan Wirth und Patrick Grubert geleiteten Kurse „Mechatronische Systeme“ und „Mechatronisches Labor“ (Semester 5; FHNW) wurden dabei kleine aber feine mechatronische Projekte erstellt (Januar 2021).

View album
13 

Mechatronische Systeme / Mechatronisches Labor (Teil 2)

Im HS 20/21 konnte der Laborbetrieb an der FHNW Campus Muttenz noch begrenzt aufrecht erhalten werden (aufgrund der covid-19 Situation beschränkt). Im Rahmen der von Silvan Wirth und Patrick Grubert geleiteten Kurse „Mechatronische Systeme“ und „Mechatronisches Labor“ (Semester 5; FHNW) wurden dabei kleine aber feine mechatronische Projekte erstellt (Januar 2021).

View album
16 

Exkursion Klasse Franklin / SKAN AG (organisiert durch FHNW)

Die Klasse Franklin war Ende Oktober zu Besuch bei der Firma SKAN AG. Es wurden verschiedene Vorträge seitens der Firma gehalten, dann ein Betriebsrundgang bei dem die verschiedenen Anlagen (mit hoher Bedeutung auch für die covid-19 Impfstoffherstellung) vorgestellt wurden. Auch gaben diverse Ingenieure des Unternehmens einen lockeren Einblick in ihren Berufsalltag. Der Studiengang Mechatronik hat eine recht enge Beziehung zur Firma.

Vielen Dank an die SKAN AG für diese tolle Möglichkeit trotz der schwierigen derzeitigen externen Umstände. Organisiert wurde die Exkursion für die Klasse Franklin durch Prof. Dr. Robert Alard (SG MT / FHNW).

View album
6 

Praktika Mechatronik Trinational / Industriephase II / Beispiel / Appenzell

Das Studium Mechatronik Trinational beinhaltet integrierte Praxisphasen. In diesen wird das erworbene Wissen des Studiums in der Praxis angewandt. Auch im Sommer 2020 haben alle unsere Studierenden einen Praktikumsplatz gefunden (trotz Corona-Krise). Anbei einige Impressionen eines Praktikums in einer High-Tech-Branche im Appenzeller Land und gewisser touristischer Aspekte des Appenzells (August 2020)

View album
17 

Schnuppertag / Infoveranstaltung Studiengang Mechatronik Triantional

Im Frühjahrsemester 2020 werden die Infoveranstaltungen zum Studiengang Mechatronik Trinational aufgrund er covid-19 Krise online angeboten. Die nächste Online-Infoveranstaltung findet am am 20.05.2020 morgens statt. Interessenten wenden sich bitte unverbindlich an Frau Jacqueline Ebener (Email: jacqueline.ebener@fhnw.ch) um den Link zur Veranstaltung zu bekommen (Mai 2020)

View album
5