Einführungswoche Mechatronik Trinational

In der ersten Woche des Studiums findet eine Einführungswoche („coming together“) im Schwarzwald statt. Am Mittwochabend wird durch die Schweizer Seite (Patrick Grubert, Prof. Dr. Robert Alard) dort gegrillt und die Ehemaligen des Studiengangs werden eingebunden. Anbei einige Impressionen des Grillabends (September 2019).

View album
7 

Roche Continents – Salzburg 2019

Einer unserer Studenten nahm mit insgesamt knapp 100 Studierenden aus über 10 europäischen Ländern am Roche Continents Event Ende August 2019 in Salzburg, Österreich teil. Dieser brachte die Bereiche Kunst und Technik zusammen. Das diesjährige Oberthema war Mythen und deren Verknüpfung zu Kunst, bzw. Technik. Neben dem Austausch zwischen den Studierenden wurden Vorträge von Roche Mitarbeitern zu unterschiedlichen Themenstellungen gehalten. Ein Highlight des Events war die Präsentation von Joanne M. Hackett, CCO von Genomics England über die Grundlagen und Entwicklung der Genomik. Am letzten Abend wurde die Oper Salome an den Salzburger Festspielen besucht, gefolgt von einem Gala Dinner (Au-gust 2019).

View album
6 

Dozierendentreffen Studiengang Mechatronik Trinational / Lörrach (Deutschland)

Organisiert von der DHBW fand Mitte Juli ein Dozierendentreffen des Studiengangs Mechatronik Trinational im Brauhaus Lasser (Lörrach, Deutschland) statt. Es fanden sich trotz der Ferienzeit zahlreiche Dozierende aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz ein. Ziel ist es, die Dozierenden über aktuelle Entwicklungen im Studiengang zu informieren, der Gedankenaustausch zwischen den Dozierenden und ein «Coming together». Ergänzt wurde das Treffen durch einen didaktischen Fachvortrag der PH Freiburg. Vielen Dank an die DHBW und insb. an Frau E. Gossler für die operative Organisation sowie an Patrick Grubert für die Fotos. Der Rundgang durch das Brauhaus Lasser ist übrigens eine Empfehlung wert, ehrwürdige alte Gemäuer und sehr kompetente Führung durch den Braumeister (Juli 2019)

View album
13 

Dialog-Gespräche / Feedback / Klasse Descartes

Es gibt im rahmen des Studiengangs Mechatronik Trinational verschiedene Qualitäts-Regelkreise. Ein Bestandteil sind Workshops („Dialog-Gespräche“) mit den Studierenden. Zum Abschluss des Semesters wurde ein ca. zweistündiger Workshop durchgeführt; teilgenommen haben ca. 20 Studierende der Klasse Descartes und es gab eine Menge an Inputs und engagierten Diskussionen (Juni 2019).

View album
1 

Physik-Show Prof. Dr. Hess / Semesterabschluss / Klasse Descartes / FHNW Muttenz

Zum Semesterabschluss hat Herr Prof. Dr. Hess die Klasse zu einer Physik-Show eingeladen. Neben spannenden Experimenten gab es auch reichlich Verpflegung, um den Tag gebührend zu feiern. Bei der Veranstaltung war auch unser ehemaliger Studiengangsleiter Prof. Dr. Stephan Müller zu Besuch, der inzwischen als wahre Koryphäe im Themengebiet der Physik auf YouTube bekannt geworden ist (über 31.000 Abonnenten; Stand: Juni 2019). Ein Riesendankeschön geht natürlich an die Promotion, die uns im Rahmen der Show noch einen Blumentopf überreicht hat (Juni 2019).

View album
7